PSYCHOTHERAPIE FÜR KINDER und JUGENDLICHE

Hallo und herzlich Willkommen in der Praxis für Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Peggy Ziethen.

 

Was ist Psychotherapie und wann macht ein erstes Gespräch Sinn? 

Ein Erstgespräch in meiner Sprechstunde ist immer dann angezeigt, wenn sich in der Entwicklung oder im Verhalten eines Kindes Auffälligkeiten zeigen. Es ist wichtig, frühzeitig auf die Signale für eine seelische Erkrankung zu achten. Kopf- und Bauchschmerzen ohne somatischen Befund, sich selbst verletzendes Verhalten oder auch sozialer Rückzug sind Formen, mit denen junge Menschen erlebte Belastungen, Ängste und innere Konflikte verarbeiten. Das Auftreten solcher Symptome ist meist gekoppelt an zusätzlich auftretende Belastungen im Lebensverlauf und Alltag, wie Trennung der Eltern, Krankheit oder Tod naher Angehöriger, Mobbing in der Schule bis hin zu Erfahrungen von Gewalt und/oder Vernachlässigung.  

 

Je eher eine Psychotherapie beginnt, um so besser kann geholfen werden, erlebte Belastungen zu verarbeiten, Symptome abzubauen und zu mildern und gesund zu werden bzw. zu bleiben.

 

Was macht eine Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin?

Als Psychotherapeutin fördere ich die emotionale u. psychische Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. In der Psychotherapie lege ich den Fokus der Behandlung auf die Psychodynamik unbewusster innerer Prozesse, um die gezeigten Symptome verstehbar zu machen. Auch werden Ressourcen aktiviert und gestärkt, damit trotz der erlebten Belastungen eine Bewältigung der Entwicklungsaufgaben möglich wird. Wenn erforderlich und gewünscht kooperiere ich mit Kinder- und Jugendärzt(inn)en, Schulen und Kitas, Beratungsstellen und Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe. Familien, Eltern und wichtige Bezugspersonen finden die Therapie begleitend Beratung und Unterstützung und werden in die Behandlung einbezogen.

 

Wer kann eine Psychotherapie bei mir beginnen?

Ich behandle junge Patientinnen und Patienten bis zum 20. Lebensjahr. Ab 15 Jahren kann man auch ohne das Wissen der Eltern eine Psychotherapie beginnen. Mit mir über sehr Persönliches zu sprechen, setzt großes Vertrauen voraus. Als Psychotherapeutin bin ich rechtlich an die Schweigepflicht gebunden. Was mir Kinder, Jugendliche oder Eltern anvertrauen, gebe ich (i.d.R.) nicht an Dritte weiter. Auf Grund des Datenschutzes erreichen Sie mich zur Terminvergabe nur telefonisch und persönlich. 

 

Zur Vereinbarung von Terminen, auch für die psychotherapeutische Sprechstunde, bin ich telefonisch jeden Mo und Do von 08.00 - 10.00 Uhr  zu sprechen oder aber Sie hinterlassen mir eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Ich rufe zeitnah zurück. Bitte bringen Sie in Plau  zum telefonisch vereinbarten ersten Termin eine Überweisung und/oder die Chipkarte Ihres Kindes mit. Ihnen entstehen keine Kosten. Abgerechnet wird über Ihre Krankenkasse.

  • TEL. Praxis Plau  038735 947166 
  • TEL. Praxis Berlin 0176 43497826

Ich  freue mich darauf Dich/ Sie kennenzulernen.

Herzliche Grüße

 

Peggy Ziethen

"Psychotherapie fördert die emotionale Entwicklung, stärkt das Selbstbewusstsein und die Fähigkeit, Beziehungen positiv zu gestalten."



Termine

Standort Plau am See:

Montag bis Donnerstag von 10-12 und 13-20 Uhr. 


Standort Berlin Kladow: 

Termine ab April 2021


Termine erhalten Sie nach Vereinbarung.

Sie erreichen mich persönlich am Telefon am Montag und Donnerstag von 08.00-10.00 Uhr unter  0176/43497826.

    

 

 

Kontakt

Standort Plau am See:

Wittstocker Weg 2

19395 Plau am See

Tel 038735/947166

Web kjp-plau.de


Standort Berlin Kladow: 

Ritterfelddamm 101

14089 Kladow 

Tel 0176/43497826

Web Psychotherapie-Ziethen.de